Geschrieben von Soeren von TIME2TRI

31.01.2019

laptop_mac

Januar 2019: Was ist neu in TIME2TRI Coach?

Im Januar sind einige neue Funktionen hinzugekommen. Des Weiteren wurde an der Stabilität gearbeitet und Fehler behoben.

Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen liefern.

Neue Einstellungen im Trainingsplan

In den Einstellungen des Trainingsplans sind im Bereich Zusammenfassungen zwei neue Möglichkeiten dazugekommen: Externe Aktivitäten berücksichtigen und Schwelle Anzeige Wochenzusammenfassung mehrseitig

Externe Aktivitäten berücksichtigen

Ist diese Einstellung aktiv, werden bei den Berechnungen der Tages- und Wochenzusammenfassungen ebenfalls alle externen Aktivitäten der jeweiligen Woche berücksichtigt. Bei allen Trainingsplänen - auch bereits bestehenden - ist diese Einstellung standardmäßig aktiviert. Möchtest du externe Aktivitäten aus den Zusammenfassungen ausschließen, so kannst du dies hier deaktivieren.

Schwelle Anzeige Wochenzusammenfassung mehrseitig

Bislang wurden alle Sportartmetriken (Dauer Swim, Bike, Run, etc). auf einzelnen Seiten in der Wochenzusammenfassung angezeigt. Über diese Einstellung kannst du konfigurieren, ab wievielen Metriken eine Paginierung beginnen soll.

Wenn du also beispielsweise diesen Wert auf 2 stellst und hast die Metriken Dauer, Distanz, Kalorien, Herzfrequenz, Dauer (Swim) und Dauer (Bike) aktiviert, so werden die Sporartmetriken auf einzelnen Seiten ausgelagert.

Stellst du den Wert jedoch höher ein - beispielsweise auf 5 - dann bleiben alle Metriken auf einer Seite.

Erweiterung der Darstellung von Athleten

Die Listen- und Kartendarstellung von Athleten wurde um neue Informationen ergänzt.

In der Listendarstellung gibt es nun drei neue Spalten Standort, Notizen und Nächster Wettkampf.

Weiterhin ist ersichtlich, ob ein Athlet in der aktuellen Woche oder am heutigen Tag Geburtstag hat. Ist dies der Fall, wird ein Kuchen-Symbol neben dem Namen des Athleten angezeigt

Dieses Kuchen-Symbol ist auch in der Kartendarstellung sichtbar.

Zwischenzeiten vergrößern

In der Detailansicht einer Aktivität kann nun der Bereich Zwischenzeiten vergrößert werden. Dadurch wird er auf volle Breite skaliert.

In der vergrößerten Darstellung können einzelne Runden ausgewählt werden, wodurch im Kopfbereich eine Zusammenfassung der ausgewählten Runden angezeigt wird.

Zusammenfassung

Dies ist nur eine Auswahl von Funktionen, eine Gesamtübersicht über alle Anpassungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen sind hier zu finden: https://support.time2tri.me/articles/release-notes-vom-30-januar-2019-v0.13.6

Geschrieben von Soeren von TIME2TRI

31.01.2019

remove_red_eye297

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion