Geschrieben von Soeren von TIME2TRI

01.04.2020Bearbeitungszeit: 2 Minuten

android

Löschen eines Trainingsplan (App)

Ein Trainingsplan, der beispielsweise über den Entdecken-Bereich oder eine Community, in den eigenen Athleten-Account übernommen wurde, kann nachträglich auch wieder gelöscht werden.

Trainingsplan löschen

Du hast zwei Möglichkeiten, wie du einen Trainingsplan löschen kannst:

Löschen in der Listenansicht

Öffne dein Profil und tippe auf Trainingspläne. Hier findest du eine Übersicht der durch dich oder durch einen Trainer erzeugten Trainingspläne. Wische mit deinem Finger beim gewünschten Trainingsplan von rechts nach links, damit dir die Löschoption angezeigt wird. Tippe nun auf den Mülleimer und bestätige im Anschluss mit Löschen, dass du den Trainingsplan auch tatsächlich löschen möchtest.

Löschen in der Trainingsplanansicht

Öffne dein Profil, tippe auf Trainingspläne und im Anschluss auf den gewünschten Plan. In der Trainingsplanansicht findest du oben rechts einen Mehr-Button (3 Punkte). Tippe hier drauf und wähle im Anschluss die Option Löschen aus. Bestätige dann mit tippen auf Löschen, dass du den Trainingsplan auch tatsächlich löschen möchtest.

Hinweis

Sollten durchgeführte Aktivitäten mit Planungen dieses Trainingsplans zusammengeführt worden sein, so werden diese nicht gelöscht! Jedoch wird der berechnete Erfüllungsgrad entfernt, da es nun keine Planung mehr gibt, auf dessen Grundlage sich die Berechnung beziehen könnte. Wurde die durchegeführte Aktivität vor der Löschung zB in grün angezeigt, so wird sie nun grau dargestellt.

Wurde der Trainingsplan durch deinen Coach erstellt kann es sein, dass dir die Berechtigungen zum löschen des Trainingsplans fehlen. Setze dich in dem Fall mit dem Coach in Verbindung.

Geschrieben von Soeren von TIME2TRI

01.04.2020

remove_red_eye103

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion