Wird bei der Registrierung eines neuen TIME2TRI Accounts der Apple Login verwendet, kann ausgewählt werden, ob die Email Adresse verborgen werden soll oder nicht. Vom Grundsatz her ist das eine gute Sache, jedoch führt das verbergen der Email Adresse dazu, dass Einladungen von Coaches nicht zugeordnet werden können. Diese gelten immer nur für die Email Adresse, für die sie ausgestellt wurden. Wird die Email Adresse verborgen, kann also keine Zuordnung stattfinden.

Hat man sich einmal dafür entschieden, die Email Adresse zu verbergen, kann man diese Option nicht erneut auswählen. Möchte man trotzdem den Apple Login zusammen mit seiner richtigen Email Adresse verwenden, müssen folgende Schritte in den Einstellungen von iOS vorgenommen werden:

Zurücksetzen des Apple Logins

Im ersten Schritt müssen die System-Einstellungen auf dem iPhone/iPad geöffnet werden. Als ersten Punkt gibt es dort die Einstellungen zur  Apple-ID. Dort kann der Punkt "Passwort & Sicherheit" ausgewählt werden und dann "Apps, die Apple-ID verwenden".

Scrolle nun durch die angezeigte Liste, bis du den Eintrag "TIME2TRI ID" vorfindest. Tippe ihn an und wähle dann "Apple-ID nicht mehr verwenden". Dadurch wird der Apple Login für TIME2TRI zurückgesetzt.

Systemeinstellungen > Apple-ID > Passwort & Sicherheit > zurücksetzen

Neu einloggen

Wenn du nun die TIME2TRI Athlete App erneut öffnest und den Apple Login verwendest, kannst du nun erneut festlegen, ob du deine Email Adresse verbergen möchtest oder nicht. Wähle dieses Mal "Email Adresse teilen" aus, damit deine richtige Email Adresse verwendet wird.

Erneutes anmelden, nachdem der Apple Login zurückgesetzt wurde

 

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren