Geschrieben von Soeren Kroell

07.07.2017

laptop_mac

Release Notes vom 07. Juli 2017 (v0.14.0)

Am 07. Juli 2017 wurde die Version 0.14.0 von TIME2TRI Athlete veröffentlicht. Dieses Update bringt wichtige neue Funktionen: Erfüllungszonen und die Berechnung von Erfüllungsgraden, Stryd Running Powermeter-Support, ein Neues Premium-Widget und vieles mehr.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Neue Funktion: Erfüllungszonen und -grad. Automatische Berechnung des Erfüllungsgrades einer Aktivität. Erfahre mehr darüber
  • Neues Widget: Schlaf. Dieses Widget zeigt dir deine aktuellen Schlafdaten, basierend auf deinen Garmin Fitness Daten.
  • Die wichtigsten Planwerte (Distanz, Dauer, Herzfrequenz, Watt, etc.) einer zusammengeführten Aktivität werden im Kopfbereich zusätzlich angezeigt.
  • Überarbeitete Visualisierung der Aktivitäten im Kalender: Die Farbe repräsentiert bei erledigten Aktivitäten künftig die Erfüllungszone. Des Weiteren wird nun ebenfalls der Titel der Aktivität angezeigt. Erfahre mehr darüber
  • Unterstützung des Stryd Powermeters.
  • Visualisierung von Leistungsdaten in Run-Aktivitäten.
  • Erweiterung der erweiterten Metriken um "Normalisierte Leistung", "Intensitätsfaktor" und "Training Stress Score".
  • Programme können in der Listenansicht gefiltert werden.
  • Equipment kann im Profil gelöscht werden.
  • Widgets können bei der Auswahl im Überblick gefiltert werden. Des Weiteren sind sie alle Widgets nun alphabetisch sortiert.
  • Zu einer erledigten Aktivität kann über Zusammenführte Aktivitäten nur noch eine geplante Aktivität zusammengeführt werden.
  • Wird die Verbindung zwischen zwei zusammengeführten Aktivitäten getrennt, so werden die zusammengeführten Attribute aus der Hauptaktivität wieder entfernt.
  • Verbesserung und Erweiterung des FIT-Imports.
  • Allgemeine Verbesserungen und Erhöhung der Stabilität.

Behobene Fehler

  • Vorhandene Trainingbsereiche konnten unter Umständen nicht aktualisiert werden.
  • Optische Anpassungen für Apple Safari Browser.
  • Es konnte vorkommen, dass das Pace-Diagramm bei Schwimmeinheiten keine Werte angezeigt hat. Ist dies immer noch der Fall, empfehlen wir einen Reimport der betroffenen Aktivität
  • Bei Freiwasser-Schwimmeinheiten wurde dennoch eine Poollänge ausgewählt und angezeigt.
  • Nach dem Aktualisieren einer Aktivität konnte es vorkommen, dass die "Dauer in Bewegung" in Sekunden, statt in HH:MM:SS angezeigt wurde.

Geschrieben von Soeren Kroell

07.07.2017

remove_red_eye221

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion