Geschrieben von Soeren Kroell

28.03.2017

Release Notes vom 27. März 2017 (v0.12.0)

Am 27. März 2017 wurde die Version 0.12.0 von Athlete veröffentlicht. Dieses Update spendiert TIME2TRI Athlete zwei neue tolle Features: Packlisten und Strecken. Des Weiteren wurde viele Fehler behoben.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Neue Funktion: Packlisten. Ein Triathlon-Training ohne Packlisten wäre undankbar. Verlagere deine schriftlichen Packlisten nun in digitaler Form und verwalte sie zusammen mit den betroffenen Aktivitäten.
  • Neue Funktion: Speichern und exportieren von Strecken. Strecken einer importierten Aktivität können separat abgespeichert und als GPX Track oder TCX Course Datei heruntergeladen werden. Dies ermöglicht ein Transfer der Streckendaten auf einen Trainingscomputer, wie z.B. den Garmin Edge.
  • Neue Funktion: Tastaturkürzel helfen dir dabei, Funktionen schneller aufzurufen und noch schneller durch die App zu navigieren. Probiers aus Ctrl+? auf dem Mac oder Strg+? auf Window, zeigt dir alle verfügbaren Tastenkürzel.
  • Beim Erstellen einer neuen Aktivität aus dem Kalender heraus wurde bisher "Laufen" als Standard-Sportart verwendet. In den Einstellungen kann dies nun geändert und den eigenen Wünschen angepasst werden.
  • Verknüpfungsmöglichkeiten mit weiteren Anwendungen werden im Medienmanger nun deutlicher dargestellt.
  • Im Rundendiagramm kann auf der X-Achse zwischen Runde und Distanz gewechselt werden. Der Standardwert wurde von Distanz auf Runde geändert.
  • Im Kalender können Aktivitäten, welche in der Zukunft geplant sind, nicht mehr erledigt werden. Das Erledigen einer Aktivität ist nur möglich, wenn das Startdatum bzw. die Startuhrzeit in der Vergangenheit liegt.
  • Das Hinzufügen von Schlagworten wurde überarbeitet.
  • Allgemeine Verbesserungen und Erhöhung der Stabilität.

Behobene Fehler

  • Premium-Widgets konnten trotz Premium-Abonnent nicht ausgewählt werden. #ISSUE-1
  • Korrektur der Schwimmdatensätze. Bei einigen Datensätzen lagen Unstimmigkeiten in der Distanzangabe vor. #ISSUE-4
  • Beim Löschen einer importierten Aktivität konnte es möglich sein, dass das Löschen erst beim zweiten Versuch korrekt durchgeführt wurde.
  • Korrektur von Aktivitätsdatensätzen. Bei einigen Datensätzen lagen Unstimmigkeiten bzgl. des Status vor.
  • Programme können einer Aktivität hinzugefügt werden, auch wenn keine Parameter übernommen werden sollen.
  • Zeiträume können wieder in der Detailansicht einer Aktivität geändert werden.
  • Die Änderung des Datums in der Detailansicht einer Aktivität ändert nicht mehr die festgelegten Zeiträume.
  • In den Berichten konnte es bei kleineren Bildschirmauflösungen vorkommen, dass die Legende mit den Sportarten abgeschnitten wurde.
  • Das Aktivitätsbild wurde nicht angezeigt, obwohl mindestens ein Foto zur Aktivität hinterlegt wurde.
  • Im Rundendiagramm wurde in den Labels teilweise ein falsche Distanz ausgewiesen.
  • Das Herzfrequenzdiagramm wurde bei geringeren Bildschirmauflösungen abgeschnitten.
  • Bei älteren Accounts konnte es vorkommen, dass das Öffnen des Kalenders nicht möglich war.
  • Wurde eine Aktivität in der Detailansicht als Favorit markiert und die Markierung direkt im Anschluss wieder entfernt, führte dies zu einem Fehler.
  • Kommentare können wieder gelöscht werden.

Geschrieben von Soeren Kroell

28.03.2017

remove_red_eye357

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion