Geschrieben von Soeren Kroell

31.12.2015

Release Notes vom 31. Dezember 2015 (v0.8.0)

Was ist neu in Version 0.8.0 

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Es ist nun möglich, neben TCX auch GPX Trainingsdateien importieren zu können!
  • Sämtliche Berechnungen nach Import einer Aktivität wurde grundlegend überarbeitet und verfeinert.
  • In der Detailansicht einer Aktivität kann eine temporäre Höhenmeterkorrektur (Glättung) durchgeführt werden
  • Im Kalender können zusätzlich die Feiertage für Deutschland angezeigt werden. Dies kann in den Einstellungen aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Wird eine falsche Aktivität in der Detailansicht geladen, wird der Nutzer zum Kalender weitergeleitet.
  • Das Verhalten der Hauptnavigation wurde optimiert. Diese verschwindet, wenn nach unten gescrollt wird und erscheint, wenn nach oben gescrollt wird.
  • Ladeprozesse einzelner Widgets optimiert.
  • Bei neuen Nachrichten, erhält der Empfänger eine Email-Notification über dessen Eingang, wenn die letzte Nachricht länger als 5 Minuten her ist.
  • Beim Erstellen eines neuen Trainingsbereiches sind die Herzfrequenzwerte keine Pflichfelder mehr.
  • Das Symbol für Key-Session wurde gegen einen Schlüssel ausgetauscht. Das Schloß-Symbol dient künftig dazu anzuzeigen, ob eine Aktivität öffentlich zugänglich oder privat ist. Dies hat derzeit jedoch noch keine Auswirkung und alle Aktivitäten sind zunächst privat. 

Fehlerbehebungen (Bug Fixes)

  • Nachrichtenliste optisch angepasst, so dass sie in Safari korrekt dargestellt wird.
  • Beim abbonierten Kalender wurden falsche URLs zur Verlinkung der Aktivität verwendet.
  • Fehler behoben, durch den in einer Konverstaion unter bestimmten Umständen kein User-Avatar angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den die Nachrichten in der Liste nicht automatisch nach unten gescrollt wurden, nachdem man den Chatverlauf geöffnet hat.
  • Fehler behoben, durch den in Chrome nach dem Login eine Aufforderung zur Auswahl eines Zertifikats erschienen ist.
  • Chatten zwei Nutzer miteinander, so wurde bei einem Nutzer ohne Avatar nicht der korrekte Platzhalter bestehend aus den Initialien angezeigt.
  • Beim Kalender-Export als PDF wurden die Sportart-Icons nicht korrekt angezeigt.
  • Der Datepicker wurde unter bestimmten Umständen beim Erstellen einer Aktivität nicht vollkommen angezeigt, sofern noch keine Sportart ausgewählt wurde.
  • Einzelne Darstellungsfehler in Safari und Firefox behoben
  • Eine Nutzung von TIME2TRI mit einem Internet Explorer älter als die Version 11 ist ab sofort nicht mehr möglich. Leider unterstützt erst die Version 11 und neuer benötigte Funktionalitäten.
  • Im Firefox Version 43 unter Windows wurden beim manchen Feldern keine Beschriftungen angezeigt

Geschrieben von Soeren Kroell

31.12.2015

remove_red_eye373

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion