Geschrieben von Soeren Kroell

15.10.2018Bearbeitungszeit: 5 Minuten

android

Schritt für Schritt: Aktivität mit einem Overlay teilen

Du bist auf Social Media aktiv und möchtest gerne deine Trainings mit anderen teilen, dann bist du bei dieser Funktion genau richtig! Über die App von TIME2TRI Athlete für iOS und Android hast du die Möglichkeit Overlays für deine Trainings zu erstellen, die du dann beliebig bei Instagram, Facebook und Co. posten kannst.

Wie das ganze funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

Aktivität öffnen

Öffne als erstes die Aktivität deiner Wahl und tippe rechts oben auf die drei Punkte. Darauf erscheint ein neues Menü, in dem du den Eintrag Teilen auswählst.

Overlay designen

Im Teilen-Menü hast du als Vorauswahl Zugriff auf die Strecke als Karte - sofern deine Strecke aufgezeichnet wurde - sowie bereits zur Aktivität hinterlegte Fotos. Du kannst aber auch durch tippen auf das + ein Foto von deinem Smartphone auswählen.

Wir entscheiden uns in diesem Schritt für eine vorhandene Karte als Foto und tippen rechts oben auf Weiter.

Du bekommst nun eine Vorschau deines Overlays angezeigt. Die Anzeige des Overlays kannst du nun nach belieben anpassen und selbst auswählen, ob du die Daten zur Dauer, Distanz und Pace angezeigt bekommen möchtest. Zusätzlich kann man das Overlay noch im TIME2TRI Verlauf einfärben.

Wenn du die Ansicht fertig angepasst hast, tippe rechts oben auf Teilen

Overlay erstellen

Dein Overlay wird nun für dich erstellt und du kannst es im Anschluss auf deinem Smartphone speichern oder andere verfügbare Aktionen durchführen. 

Finales Overlay

Dein finales Overlay könnte dann beispielsweise so aussehen. Wir wünschen dir viel Spaß beim teilen :)

Geschrieben von Soeren Kroell

15.10.2018

remove_red_eye55

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion