Geschrieben von Soeren Kroell

04.06.2017Bearbeitungszeit: 5 Minuten

laptop_mac
Verfügbar in:
BasischeckPremium

Schritt für Schritt: Trainingsbereiche neu berechnen lassen

In dieser Schritt für Schritt Anleitung erfährst du, wie du deine Trainingsbereiche nachträglich neu berechnen lassen kannst.

Hinweis: Die Trainingsbereiche, die in bereits absolvierten Aktivitäten hinterlegt sind, ändern sich hierbei nicht mehr. Die neuen Trainingsbereiche werden nur bei zukünftigen Aktivitäten berücksichtigt.

Schritt 1: Trainingsbereiche öffnen

Klicke in der Navigation oben rechts auf dein Profilbild und wähle im erscheindenden Nutzermenü deinen Namen bzw. Profil anzeigen aus.

Du gelangst nun in dein Profil, klicke dort auf den Tab Trainingsbereiche.


Schritt 2: Neuberechnung starten

Klicke bei der Sportart, dessen Herfrequenzzonen du neu berechnen möchtest, auf das Mehr-Menü rechts, symbolisiert durch die drei Punkte. Klicke anschließend auf Herzfrequenzzonen neu berechnen.


Klicke auf Herzfrequenzbereiche neu berechnen, um die Neuberechnung zu starten. Die Neuberechnung erfolgt auf deiner zu diesem Zeitpunkt hinterlegten maximalen bzw. Ruheherzfrequenz.

keyboard_arrow_rightErfahre hier, wie deine Trainingsbereiche berechnet werden.

keyboard_arrow_rightWie du deine maximale Herzfrequenz änderst, erfährst du im Artikel hier.

Geschrieben von Soeren Kroell

04.06.2017

remove_red_eye104

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion