Geschrieben von Soeren Kroell

08.01.2016

Wie kann ich Fehler melden?

Dieser Artikel ist veraltet und wird derzeit überarbeitet.

Wie kann ich einen Fehler melden?

Während unseres Betatest werden dir mit Sicherheit einige Fehler über den Weg laufen. Uns ist klar, dass das passiert, jedoch ist uns nicht immer klar, wann und wo genau alle Fehler passieren können. Und genau hier benötigen wir deine Hilfe!

Melden innerhalb der App

Stellst du einen Fehler fest, so kannst du uns diesen Fehler über verschiedene Wege melden. Der einfachste Weg ist direkt innerhalb von TIME2TRI Athlete. Dort findest du links unten einen Hilfe-Button:

Durch Klick auf den Button erscheint ein Formular, mit dem du uns deinen Fehler melden kannst:

Am Besten meldest du den Fehler aus der Ansicht heraus, in der der Fehler entstanden ist. Wurde z.B. eine Aktivität deiner Meinung nach nicht korrekt importiert, dann nutze den Hilfe-Button in der Detailansicht dieser Aktivität.

Dadurch erhalten wir zusammen mit deiner Fehlermeldung alle notwendigen Informationen - in diesem Fall zur Aktivität - die wir zur Reproduktion des Fehlers benötigen.

Melden per E-Mail

Weiterhin kannst du Fehler auch direkt per E-Mail melden. Schreibe dazu eine E-Mail mit deiner Fehlerbeschreibung und evtl. Screenshots oder sonstigen Dateianhängen - bei fehlerhaften Importen immer sehr hilfreich - an get@time2tri.help.

Was sollte eine Fehlermeldung beinhalten?

Wichtig ist, dass du deinen Fehler so beschreibst, dass ihn auch eine dritte Person nachvollziehen kann. Je genauer deine Fehlermeldung ist und je mehr Informationen darin enthalten sind, umso leichter machst du es uns, dein beschriebenes Szenario reproduzieren zu können. 

Bedenke auch bitte, dass Aktionen oftmals auf unterschiedliche Wege durchgeführt werden können. Zum Beispiel gibt es zum Erstellen einer manuellen Aktivität eine Variante zum schnellen Erstellen - im Kalender - und eine erweiterte Ansicht - wenn du den Plus-Button in der Navigation verwendest. Beides führt augenscheinlich zum selben Ergebnis, sie verhalten sich aber unterschiedlich. Es kann also sein, dass deine Aktivität im Kalender erstellt werden kann, in der erweiterten Ansicht jedoch nicht.

Stell dir einfach vor dem Absenden des Formulars die Frage, ob du den Fehler nachvollziehen könntest, auch wenn du nicht dabei gewesen wärst :)

Geschrieben von Soeren Kroell

08.01.2016

remove_red_eye781

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion