Aktivitäten manuell zusammenführen

Soll und Ist können auch in der App in einfachen Schritten manuell zusammengeführt werden. Dieser Artikel zeigt dir wie es geht.

Du hast dein absolviertes Training nicht mit einer Uhr aufgezeichnet, sondern es manuell erstellt oder du hast das automatische Zusammenführen deaktiviert und möchtest es aber dennoch die Durchführung mit der Planung zusammenführen? Dann folge diesen einfachen Schritten.

Aktivität öffnen und zusammenführen

Öffne zuerst die durchgeführte Aktivität - z.B. aus dem Dashboard oder Kalender heraus. Tippe nun auf "Zusammengeführte Aktivität", um eine Planung hinzuzufügen (Bild 1). Dir wird nun eine Übersicht der verfügbaren Planungen angezeigt (Bild 2). Diese Auswahl bezieht sich auf den Bereich von 7 Tagen (4 Tage in die Vergangenheit und 3 Tage in die Zukunft).

Tippe nun auf die gewünschte Planung (Bild 2) und im Anschluss auf "Zusammenführen" (Bild 3). Soll und Ist werden nun zusammeneführt

Durchführung und Planung zusammenführen

War das zusammenführen erfolgreich wird dir nun der berechnete Erfüllungsgrad und unter "Zusammengeführte Aktivitäten" die zuvor ausgewählte Planung angezeigt (Bild 1).

Möchtest du die Planung öffnen oder die Verbindung wieder aufheben, tippe einfach auf "Zusammengeführte Aktivitäten" (Bild 1 und 2).

Erfolgreich zusammengeführte Einheit

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren