Schritt für Schritt: Sportart einer Aktivität ändern

Geschrieben von Soeren Kroell 21. November 2017

In dieser Schritt für Schritt Anleitung erfährst du, wie du bei einer bereits erstellten bzw. importierten Aktivität nachträglich die Sportart ändern kannst.

Dies kann nötig sein, wenn du beispielsweise auf deiner Sportuhr oder bei der Erstellung der Aktivität die falsche Sportart ausgewählt hattest.

Schritt 1: Aktivität öffnen

Öffne zuerst die Aktivität, bei der du die Sportart ändern möchtest. Klicke hierfür beispielsweise in deinem Kalender auf die Aktivität.

Scrolle anschließend nach unten, bis dir der Bereich Aktivität im Überblick angezeigt wird.

Schritt 2: Sportart ändern

Fahre mit der Maus über die Sportart, sodass das Feld grau umrandet wird und ein Stiftsymbol erscheint.

Klicke auf dieses Feld und anschließend erneut auf die Sportart.

Wähle die neue Sportart aus und klicke zum Bestätigen auf den Haken links neben der Sportart.

Nach einer kurzen Ladezeit erscheint am unteren linken Rand der Hinweis, dass die Aktivität aktualisiert wurde. In diesem Beispiel wurde die Sportart der Aktivität von Laufen auf Rad geändert.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren