Geschrieben von Soeren Kroell 10. November 2017

In dieser Schritt für Schritt Anleitung lernst du, wie du deine Freunde in einer Aktivität markierst und wieder zurückziehen kannst.

Schritt 1: Öffne das Markieren-Menü

Du beginnst in der Detailansicht der Aktivität, die du freigeben möchtest.

Klicke zuerst auf den Person markieren-Button im oberen Bereich der Aktivität, rechts neben dem Aktivitätsfoto.

Anschließend öffnet sich das Markierungen-Menü.

Schritt 2: Personen auswählen und Markierung hinzufügen

Klicke oben rechts auf den Suchen-Button. Die Kopfleiste färbt sich rot, sodass du im Anschluss nach der Person suchen kannst, die du markieren möchtest. Gebe den Namen der Person ein, um sie zu suchen.

Hinweis: Hat die andere Person in ihren Privatssphäre-Einstellungen deaktiviert, dass sie gefunden werden kann, wird sie dir hier nicht angezeigt und du hast keine Möglichkeit sie zu markieren.

Klicke anschließend auf das Plus-Symbol neben der Person, die du markieren möchtest. Die Person ist sofort auf dieser Aktivität markiert und erhält eine Benachrichtigung, dass du sie markiert hast. 

Markierungen anzeigen

Personen, die du in der Aktivität markiert hast, siehst du in der Detailansicht im oberen Bereich neben dem Aktivitätsbild.

Klickst du auf diese die Markierungen, öffnet sich das Makierungen-Menü, in dem dir alle Personen angezeigt werden, die du in der Aktivität markiert hast.

Markierung entfernen (optional)

Möchtest du eine Markierung entfernen, klicke zuerst auf die Markierungen im Kopfbereich der Detailansicht der Aktivität.

Anschließend werden dir alle markierten Personen angezeigt. Klicke dort neben der Person, die du entfernen möchtest, auf das Löschen-Symbol.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren