Zwei falsche Aktivitäten wurden zusammengeführt, was kann ich tun?

Geschrieben von Soeren Kroell 20. Februar 2019

Es kann vorkommen, dass zwei falsche Aktivitäten zusammengeführt werden. Was kann ich tun, um die Verbindung zu der falschen Aktivität zu trennen und die Planung mit einer andere Aktivität verbinden?

Hinweis: Derzeit können die aufgeführten Aktionen nur in der Weboberfläche durchgeführt werden.

Problem

Emma hat an einem Tag zwei Läufe durchgeführt, jedoch wurde dabei der falsche Lauf mit den Planungen ihres Trainers verbunden. In Emmas Kalender sieht das so aus:

Eigentlich hätte der Abendlauf in Mainz (IST) mit der Planung (SOLL) des Trainers verbunden werden sollen und nicht das Training Mittagslauf in Mainz.

Emma möchte daher die falsche Verbindung löschen und das SOLL mit dem richtigen IST verbinden.

 

Lösung

Emma öffnet als erstes die falsch verbundene Aktivität Mittagslauf in Mainz. Dort scrollt sie nach unten, bis sie den Bereich Zusammengeführte Aktivitäten vorfindet. Hier wird ihr das SOLL des Trainers angezeigt, welche mit der Aktivität verbunden wurde.

Um diese Verbindung zu trennen, klickt sie auf den Löschen-Button (Mülleimer) rechts neben dem Titel der Aktivität.

Darauhin wird Emma gefragt, ob sie die Verbindung zwischen beiden Aktivitäten wirklich trennen möchte. Sie bestägt dies, in dem sie auf Ja, entfernen klickt.

Im Anschluss wird keine Aktivität mehr als zusammengeführt angezeigt:

Emma wechselt nun zurück in den Kalender, wo ihr drei Aktivitäten angezeigt werden:

  • Die ursprüngliche Planung des Trainers Lockerer Lauf,
  • die durchgeführten und importierten Aktivitäten Mittagslauf in Mainz und Abendlauf in Mainz.

Emma möchte nun die Aktivität Abendlauf in Mainz mit der Aktivität Lockerer Lauf zusammenführen. Dazu schiebt sie einfach die gewünschte Aktivität über das SOLL. Dabei vergrößert sich im Hintergrund die SOLL-Aktivität und sie erhält einen kleinen Schatten. Dies zeigt Emma, dass sie diese beiden Aktivitäten zusammenführen kann.

Emma lässt nun die Aktivität über dem SOLL los und erhält die Nachfrage, ob sie beide Aktivitäten zusammenführen möchte. Das bestägtigt sie mit klick auf Aktivitäten zusammenführen.

Die Planung des Trainers wurde jetzt mit dem richtigen Training von Emma verbunden und hat dadurch den Titel der Planung übernommen. Weiterhin wurde der Erfüllungsgrad neu berechnet. Da sich Emma an die Vorgaben des Trainers gehalten hat, steht dieser auf Erfüllt und die Aktivität wird in grüner Farbe dargestellt.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren