Erste Schritte mit Spikee für PRO.TrainingTours Campteilnehmer

Dieser Artikel erklärt dir, was du benötigst, um mit Hilfe von Spikee deine Herzratenvariabilität (HRV) im Vorfeld, während und nach einem Camp messen und auswerten zu können.

Um mit Hilfe von Spikee deine Herzratenvariabilität (HRV) im Vorfeld, während und nach einem Camp messen und auswerten zu können, benötigst du folgendes:

  • Einen kostenlosen Spikee Account,
  • einen Brustgurt, der HRV-Daten aufzeichnen kann.
  • die Spikee App für iOS oder Android, um HRV-Morgenmessungen aufzeichnen zu können oder
  • eine Garmin-Uhr, falls du die Messung nicht über die App machen möchtest.

Spikee Account erstellen

Um mit Spikee starten zu können musst du einen Spikee-Account erstellen. Für alle PRO.TrainingTours-Kunden geht das direkt unter https://spikee.de/pro-training-tours/.

Nutzt du diesen Link bei der Registrierung, erhöhen wir deine kostenlose Testphase automatisch auf 4 Wochen und wir erlassen dir bei einer möglichen Buchung die einmalige Basisgebühr von 44,99 EUR komplett.

HRV-Morgenmessungen aufzeichnen

Um HRV-Morgenmessungen aufzuzeichnen, hast du zwei Möglichkeiten:

  • Mit der Spikee App für iOS und Android
  • Mit deiner Garmin-Uhr

Nutzen der Spikee App

Die Spikee App für iOS und Android ist die einfachste Variante, um deine HRV-Morgenmessungen aufzuzeichnen. Du findest sie im App oder PlayStore, wenn du nach "Spikee" suchst.

Für die Messung benötigst du einen bluetoothfähigen Brustgurt, der HRV-Daten aufzeichnen kann. Das sind beispielsweise Polar H10, Polar H9Polar H7 oder Garmin HRM-Pro. Nutzt du einen anderen Brustgurt solltest du auf der Seite des Herstellers nachvollziehen können, ob dieser für HRV-Messungen geignet ist.

Hinweis beim Hersteller, ob ein Brustgurt für HRV-Messungen geeignet ist. Hier Garmin.


Weitere Informationen für iOS findest du hier und für Android hier.

Nutzen einer Garmin-Uhr

Für die HRV-basierte Trainingsanalyse mit Spikee benötigst du eine Uhr, die in der Lage ist RR-Intervalle aufzuzeichnen: Die Liste der unterstützen Geräte enthält die Uhren mit denen wir selbst ausführliche Tests durchgeführt haben. Eventuell sind auch andere Garmin-Uhren möglich.

Für die Messung benötigst du einen Brustgurt, der HRV-Daten aufzeichnen kann. Das sind beispielsweise Polar H10, Polar H9, Polar H7 oder der Garmin HRM-Tri bzw. Garmin HRM-Pro.

Ablauf einer Messung

Die HRV-Morgenmessung dauert in der Regel 5 Minuten und sollte möglichst direkt nach dem Erwachen durchgeführt werden.

Starte die Messung erst, wenn du in Ruhe bist und deine Herzfrequenz nahe am Ruhepuls liegt. Wichtig ist, dass du während der Messung vollkommen ruhig und entspannt bist. Bewege dich nicht und versuche möglichst an nichts zu denken. Es ist besser, wenn du die Messung noch im Halbschlaf machst, als wenn du schon an die Aufgaben des anstehenden Tages denkst. Nutze die Morgenmessung als Gelegenheit entspannt in den Tag zu starten.

Zusätzliche Informationen, was bei der HRV-Morgenmessung zu berücksichtigen ist, findest du hier.

Mit Garmin oder Polar verbinden

(optional)

Nutzt du deine Garmin-Uhr um die HRV-Morgenmessungen aufzuzeichnen oder möchtest du in Spikee neben den HRV-Morgenmessungen auch deine Trainingsdaten sehen und diese in Relation zu deinen HRV-Daten setzen, dann kannst du eine Verknüpfung mit Garmin Connect oder Polar Flow herstellen. Dadurch werden automatisch alle neuen Trainingsdaten von Garmin oder Polar in Spikee importiert.

TIME2TRI Athlete App mit Spikee verbinden

(optional)

Da du die TIME2TRI App vermutlich zum Zugriff auf deinen Trainingsplan und die Camp-Community nutzt, hast du auch die Möglichkeit Spikee mit der TIME2TRI App zu verbinden. Dadurch hast du Zugriff auf deine HRV-Morgenmessungen und deine HRV-Leistungsentwicklung (ab 30 Messungen verfügbar).

Weitere Informationen findest du in diesem Blog-Artikel.

Wo finde ich weitere Informationen zu HRV?

Auf unserer Knowledge Base findest du verschiedenste Artikel rund um das Thema HRV.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren