Geschrieben von Soeren Kroell

04.06.2017Bearbeitungszeit: 5 Minuten

laptop_mac
Verfügbar in:
BasischeckPremium

Schritt für Schritt: Verknüpfung mit Garmin Connect (Fitness) herstellen

In dieser Schritt für Schritt Anleitung erfährst du in zwei einfachen Schritten, wie du eine Verknüpfung zwischen Garmin Connect (Fitness) und TIME2TRI Athlete herstellen kannst.

Besteht einmal eine solche Verknüpfung, werden deine Fitnessdaten - wie beispwielsweise Schritte oder Schlaf - automatisch zwischen Garmin Connect und TIME2TRI Athlete synchronisiert.

Schritt 1: Verknüpfungen öffnen

Klicke in der Hauptnavigation oben rechts auf dein Profilbild. Es erscheint ein kleines Menü. Klicke dort auf den Eintrag Verknüpfungen.

Schritt 2: Garmin Connect verbinden

Du befindest dich nun in den Einstellungen im Reiter Verknüpfungen. Hier erhältst du eine Übersicht aller verfügbaren und geplanten Verknüpfungen mit Anwendungen und Systemen von anderen Anbietern.

Verknüpfung herstellen

Klicke nun in der Zeile Garmin Connect (Fitness) auf Verbinden.

Verknüpfung erlauben

Du wirst automatisch zu Garmin Connect weitergeleitet. Um TIME2TRI Athlete den Zugriff auf deine Daten zu erlauben, klicke bitte auf Authorize bzw. in der deutschen Version auf Zulassen.

Solltest du zum jetztigen Zeitpunkt bei Garmin Connect nicht eingeloggt sein, melde dich an, um das Herstellen der Verknüpfung abzuschließen.

Verknüpfung erfolgreich hergestellt

Hat alles funktioniert, landest du wieder in den Einstellungen von TIME2TRI Athlete und wirst von einer Erfolgsmeldung begrüßt.

Weiterhin wurde der Verbinden Button in Verbindung aufheben umbennant und du kannst im Text einsehen, wann du die Verknüpfung hergestellt hast.

Neues Widget "Tagesübersicht"

Eine erste Möglichkeit, die neue Verknüpfung zu nutzen, ist das Widget Tagesübersicht.

Dieses zeigt dir, dein durch Garmin ermitteltes, Tagesziel und den aktuellen Erfüllungsgrad. Bei Garmin-Geräten, die mehrfach täglich die Herzfrequenz messen (z. B. Garmin Forerunner 735XT oder Garmin Forerunner 935), wird zusätzlich die durchschnittliche Herzfrequenz angezeigt.

Herzlichen Glückwunsch

Du hast dich erfolgreich mit deinem Garmin-Account verbunden!

Werden künftig neue Daten mit Garmin Connect synchronisiert, werden nun auch deine Fitnessdaten automatisch an TIME2TRI Athlete übertragen.

Hinweis: Derzeit verarbeitet TIME2TRI Athlete die Tagesübersichts- sowie Schlaf- und Gewichtsdaten. Weitere Verarbeitungen werden folgen.

Geschrieben von Soeren Kroell

04.06.2017

remove_red_eye1193

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Diskussion