Wahoo-Verknüpfung herstellen

Verknüpfe dich mit Wahoo, damit neue Workouts automatisch importiert werden.

Geschrieben von Soeren Kroell 16. Juni 2021

In dieser Schritt für Schritt Anleitung erfährst du in einfachen Schritten, wie du eine Wahoo-Verknüpfung mit der TIME2TRI Athlete App für iOS und Android herstellen kannst.

Vorteil einer solchen Verknüpfung ist es, dass du bequem auf deine Wahoo-Workouts zugreifen und manuell importieren kannst. Weiterhin findet ein automatischer Import von neu aufgezeichneten Wahoo-Workouts statt.

Schritt 1: Verknüpfungen öffnen

Klicke im Überblick auf den + Button und im Anschluss auf Verküpfung erstellen.

Schritt 2: Mit Wahoo verbinden

Du erhältst nun eine Übersicht aller Verknüpfungsmöglichkeiten. Tippe im nächsten Schritt auf Wahoo. Du wirst nun zu Wahoo weitergeleitet.

Schritt 3: Zugriff erlauben

Melde dich zunächst bei Wahoo an, sofern du zum aktuellen Zeitpunkt nicht eingeloggt sein solltest.

Im nächsten Schritt musst du TIME2TRI Zugriff auf dein Wahoo-Konto erteilen. Tippe hierfür auf Authorize.

Du wirst nun wieder zurück in die App geleitet. Unter Wahoo sollte nun der Vermerk Verbunden angezeigt werden.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren