Strava-Aktivitäten importieren

In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung erfährst du, wie du Strava-Aktivitäten manuell in TIME2TRI Athlete für iOS und Android importieren kannst.

Geschrieben von Soeren Kroell 19. Januar 2019

Voraussetzung für den Import ist, dass du bereits eine Verknüpfung mit Strava hergestellt hast. Hast du noch nicht? Kein Problem! Hier erfährst du, was du dafür tun musst.

Verknüpfungen öffnen

Tippe auf dem Überblick oben rechts auf den + Button.

Es öffnet sich nun die Aktionsauswahl. Tippe dort auf Strava öffnen.

Aktivitäten importieren

Du siehst nun eine Auswahl deiner verfügbaren Aktivitäten.

Standardmäßig ist ein Zeitraum von vier Wochen ausgewählt. Tippe auf den Kalender-Button rechts oben, um den Zeitraum anzupassen.

Wenn du in der Liste auf eine Aktivität tippst, erhältst du eine Vorschau dieser Strava-Aktivität. Tippst du auf Schließen, kannst du die Vorschau wieder beenden.

Um eine oder mehrere Aktivitäten von Strava zu importieren, tippst du auf das Auswahlfeld in der jeweiligen Zeile (1). Sobald du mindestens eine Aktivität ausgewählt hast, wechselt das Kalender-Icon zu Importieren. Tippe auf Importieren (2), um die ausgewählten Aktivitäten zu übernehmen.

Wurden die Aktivitäten importiert, werden sie ausgegraut und erhalten einen grünen Haken. Tippst du nun auf den Namen der Aktivität, wird diese geöffnet.

War dieser Artikel hilfreich für dich?

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Jetzt registrieren und kostenlos starten.

Jetzt loslegen
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren